Was ist für dich ein gutes Gedicht?

Was ist für dich ein gutes Gedicht?

Was ist für dich ein gutes Gedicht?

Anzahl Antworten: 20
Du hast jetzt schon viele Gedichte gelesen und auch selbst welche verfasst. Überleg mal, was für dich ein gutes Gedicht ausmacht. Wenn du deinen Beitrag abgeschickt hast, sieh dir an, was deine Mitschüler und Mitschülerinnen geschrieben haben. Antworte auf mindesten einen Beitrag.

Klicke rechts auf Antwort und schicke deinen Beitrag ab.

Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Julia W. -
Ein gutes Gedicht ist für mich:
-Erst mal muss sich für mich alles reimen nicht wie ein Rondell es muss klar sein was sich reimen soll und was nicht
-Es sollte sich flüssig anhören
-Muss das Gedicht schön sein also nach Glück und Vertrauen klingen, nach Liebe und reiner Natur? Für mich schon es sollte nicht so klingen als hätte es jemand auf der Straße geschrieben
-Für mich bedeutet ein Gedicht das jemand Arbeit und Zeit viel Anstrengung und Liebe in ein Blatt Papier gesteckt hat
-Ein Gedicht ist für mich eine Bewahrheitung für die Kunst des Schreibens
-Ich mag Gedichte wenn sie nicht unbedingt von mir sind
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Clara S. -
Ein gutes Gedicht ist für mich

- es sollte sich wenigsten ein bischen Reimen
- es sollte flüsig klingen
- es sollte halt nicht so holperig sein
- es sollte am besten für mich etwas über die Natur sein
- es sollte z.B. etwas über ( Wasser, Welt, Planeten oder Tiere ) sein
- es sollte nicht einfach so mal geschrieben sein sondern der jenige sollte sich was dabei gedacht haben
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Lisa G. -
Ein gutes Gedicht sollte Reime enthalten, es sollte lustig oder spannend... aber auf keinen Fall kitschig sein. Es sollte sich so anhören als hätte der Autor sich wirklich etwas dabei gedacht und es nicht afgeschrieben weil es sich reimt. Damit meine ich keine Kitsch-Gedichte (denn die kann ich wie schon gesagt nicht ausstehen) sondern Gedichte von denen man mitgerissen wird, die man gerne lernt, über die man nachdenkt. Meiner Meinung nach sollte jeder für sich entscheiden welche Gedicht- Art ihm am besten gefällt und auch nur solche Gedichte lernen ,denn wen man keine Lust hat kann der Gedicht-Vortrag auch nicht gut werden. Mir gefallen die Gedichte von Joachim Ringelnatz sehr gut weil sie alles enthalten was für mich ein gutes Gedicht ausmacht.
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Jannis H. -

Ein gutes Gedicht

Ein gutes Gedicht sollte ein Thema haben z.B. traurigkeit. Es muss Eigenschaften wie Schule oder Hausaufgebe haben.Es muss eie Art von Gedichten sein z.B. Paarreim, Rondell, Kreuzreim.

B-)
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Micha S. -

Ein GUTES GEDICHT

Ein gutes Getdicht sollte sich reimen. Es sollte zu einem Thema sein z.B. Fußball

Der Fußball ist rund... ,

Brücke

Die Brücke ist schön
aber trunter liegt ein verschmutzter Föhn... .

 Es sollte eine Eigenschaft haben z.B. lustig, spannend, traurig. Es sollte eine Art sein z.B. Kettengedicht, Rondell, Paarreim, Kreutzreim.


B-)
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Julian N. -
                                          

Ein gutes Gedicht

Es sollte sich reimen. Es sollte zu einem Thema sein z.b. die Themen Kuchen, Fußball, Schule. Es sollte eine Eigenschaft haben z.b. traurig, lustig, spannend. Es sollte eine Art sein z.b. Kettengedicht, Rondell, Paarreim, Kreuzreim.

B-)

Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Tine N. -
Ein gutes Gedicht ist für mich wenn es schöne Reime hat, und es immer um ein thema im Gedicht geht z.b. um den Herbst, ich meine das so wenn man jetzt ein Gedicht schreibt wo es erst um den Herbst geht und es dann schlagartig auf den Winter wechselt das finde ich verwirrent und nicht so schön (ich finde so was total eigentartig). Ich finde auch die Gedichte schön wo es um lustige sachen geht wie z.b. fliegende Schweine ;) sowas finde ich lustig und ich mag es lustige sprüche zulesen oder selber zu schreiben ;). Aber wenn man Gedichte schreibt um jemanden mit absicht zu beleidigen finde ich das persöhnlich total GEMEIN!!!! X( . Und wenn Gedichte und Liebe geht Hasse ich dieses Gedicht weil ich das total Kitschich finde!!!
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Anne T. -
Was ist ein gutes Gedicht ?
 Ein gutes Gedicht ist für mich, ein Gedicht wo lustige und coole Reime drin vorkommen, und es eim spaß macht es zu lesen .Ich finde es persöhnlich nicht tolll wenn es um Schule oder Hausaufgaben geht. Ein Gedicht ohne Reime finde ich total SCHEIßE !!!!!!!!!
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Charlotte C. -
Ein gutes Gedicht

Ein gutes Gedicht sollte eine überschrift haben die einen dazu bringt es sich anzuhören. Die Überschriftm darf außerdem nicht zu lang sein.

Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Melissa Ö. -
Für mich ist es ein gutes Gedicht wenn es sinnvoll ist oder wenn es sich wirklich reimt das Gedicht soll gefühle haben beim aufsagen des gedichtes soll mann spaß haben ein gedicht ist ein gutes gedicht wenn es einem auch selber gefällt :-) . Ein Gedicht ist ein gutes Gedicht wenn mann lust hatte es zu schreiben . Ich selber finde geidchte echt schön wenn es witzig , spaßig , sauer und auch anders ist . Gedichte sollen meistens schön sein mann kann sie für Geburtstage schreiben für beerdigungen , hochzeitstage oder anderes mann kann Gedichte über den Herbst , Winter , Sommer oder Frühling schreiben . Allerdings sollte mann im gedicht nicht beleidigen . Mann kann ein guten Gedicht nur mit lust schreiben :-) .
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Lara N. -
Für mich ist ein schönes Gedicht, wenn es richtig
lustig ist und viele viele REIME drinne sind. Es soll
um ein THEMA gehen z.b um SÜßIGKEITEN und wenn
da noch lustige WÖRTER vor
kommen dann find ich dieses GEDICHT toll.
Aber wenn es über HAUSAUFGABEN geht dann mag
ich das GEDICHT nicht so doll weil ich HASSE HAUSAUFGABEN
schon dieses WORT HASSE ich ich kann es nicht ausstehen.
Ich LIEBE GEDICHTE wenn es über etwas verücktes geht, dann
muss ich mich immer TOTLACHEN :)




Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Hans H. -
Es muss sich gut reimen und man muss es gut und flüssig aufsagen können. Ein wenig lustig es muss nicht reime enthalten aber meines erachtens wäre es gut wenn es reime enthalten würde. man darf dabei nicht immer auf ein blatt gucgen sondern es fließend vortragen können und mann sollte es vortragen als wäre man selber in der lage wäre wie es in dem Gedicht beschrieben wurde. Man muss es auswendig vortragen können. Es sollte kein kitschiges Gedicht sein und es sollte jemanden inspiriren. Spannend oder einfach nur witzig sollte uns nicht langweilen wen wir dabei zuhören. Man sollte seine Gedicht art selber aussuchen dürfen( und zwar immer). Man muss es mit Betonung vortragen und im richtigen Tempo man muss eine gute Körperhaltung  beim vortragen haben. Lautstärke muss man gut machen nicht zu laut und auch nicht zu leise.Es sollte nicht hollperig vorgetragen werden so das alle gespannt zuhören bei dem Gedicht.
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Lore L. -
                          Ein gutes Gedicht 

Ein gutes Gedicht es sollte nicht zu lang sein,aber auch nich zu kurz.Man braucht für ein gutes Gedicht eine passende überschrift.
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Arne K. -
                                    Was ist ein gutes Gedicht

                 Es muss sich reimen und damit es gut klingt
                     muss man es auswendig können.Wen es die
                     richtige Betonung haben soll muss man es 
                     vor den Eltern vortragen .ES sollte nicht zu
                     lang sein aber auch nicht zu kurz.                                                                 
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Mirko S. -
Ein gutes Gedicht

Ein  gutes Gedicht muss sich reimen,lang sein und schön sein und muss einen Sinn ergeben
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Niklas M. -
Ein gutes Gedicht

Ich finde  ein gutes Gedicht soll sich reimen und nicht lang-
weilig sein. Es soll
4 Strofen haben. Es soll ein spanendes Thema haben.
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Junus J. -
Ein gutes Gedicht


Ein gutes Gedicht muss einnen sinn haben und sich reimen.
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Peter J. -
Was macht ein Gedicht gut

 Ein Gdicht solte nicht zu lang und nicht zu kurz sein und
wen man es fohr trägt solte man folgendes
                  beachten:
                  Lautstärke
                  Betonung
                  flihsend sprechen
                   
Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Elisabeth H. -

                                   was ist ein gutes Gedicht


ein Gedicht solte rime haben und sinn ergeben,es solte auch nicht langweilig sein mann solt auch selbst lust haben ein Gedicht zu schreiben oder ein vorzutrag 
zu halten. der andere der zu hört solte sich auch dafür interezieren.man solte im Gedicht nimanden beleidiegen.

Als Antwort auf Erster Beitrag

Re: Was ist für dich ein gutes Gedicht?

von Ecki J. -
Ein gutes Gedicht

Ein gutes Gedicht ist für mich ein Gedicht dass verstentlich ist,ein Gedicht was freundlich ist und nicht prutal.Es gibt viele Gedichte manch reimen sich andere nicht.Mir ist dass egal denn ich bin nicht so der große fan von Gedichten,Ich persönlich trage nicht so gerne Gedichte vor wendan nur wenn ich aufgehfordert werde.