Yasemins Erlebnis

BandwurmYasemins Erlebnis

Yasemins Erlebnis

Endlich war es soweit! Yasemin schlüpfte in ihre Winterjacke, nahm den schweren Rucksack und verließ mit schnellen Schritten das Haus. Sie wollte nämlich verreisen nach Italien zu ihrer älteren Schwester. Sie war in Italien sehr berühmt. Sie war eine der besten Sängerinnen in Italien. Sie sang in verschiedenen Sprachen, z.B.: Englisch, Italienisch, Deutsch, Türkisch, Arabisch, Spanisch und sie kann in vielen mehr Sprachen singen. Sie hatte eine Villa mit ein Pool sie hatte auch 2 Kinder und auch ein kleines Haus. Ihr grösstes Kind war 3 und der andere 1. Der einjährige hieß Emre und die dreijährige hieß Didem und die Mutter hieß Cigidem.

Also fuhr Yasemin mit ihren Eltern zum Flughafen. Aber sie durfte alleine zu ihrer Schwester. Die Eltern haben sich verabschiedet. Der Flug dauerte 5 Stunden. Als sie ankam da wartete die Schwester schon auf sie. Dann gingen sie in die Villa der Schwester als sie dann endlich da war hat sie als erstes ihr Handy genommen und rief ihre Eltern an. Als sie die Treppe hochging sprang ein Hund an, Yasemin erschrieck sich und fragte ihre Schwester wer das sei, die Schwester meinte das ist ihr Willkommens Geschenk. Yasemin freute sich sehr sie bedankte sich bei ihrer Schwester von ganzen Herzen. Plötzlich klingelte das Handy von der großen Schwester. Oje welches meiner 6 Handys klingelt denn jetzt wohl ? aha mein schwarzes Handy in meiner Hosen tasche ich muss zum Konzert. Cigidem sagte zu ihre Schwester kannst du auf meine Kinder aufpassen? Yasemin sagte naklar ich kann auf die Kinder aufpassen dann gehe ich auch mit den kindern heute zum Rummel ok! dann sagte Cigidem ok. Dann sagte Cigidem ok ich muss jetzt los gehen bye meine lieben Kinder wenn ich zurück komme dann kaufe ich euch Schokolade oder was ihr wollt was wollt ihr den? Emre sagte ich will 2 kleine Schokobons Didem wollte eine Puppe und 2 bonbongs für ihre kleinen Bruder sie haben es geteilt. Dann ging Yasemin zum Rummel didem wollte zu Achterbahn und Emre wollte zu einer Wasserbahn.

Nach 1. Monat ging Yasemin wieder zu Türkei sie verabschiedete sich von ihrer Schwester. Die Kinder haben sich an die tante sich schon  gewöhnt es ist traurig für die Kinder.